Jobcenter, Gelsenkirchen, U25, Unter 25, Arbeitslosengeld, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Agentur für Arbeit

Sie sind hier: Home / Ausbildung / Schulische Ausbildung

Schulische Ausbildung

Hier informieren wir Sie über die Möglichkeit der rein schulischen Ausbildung, die für manche Berufe notwendig ist.

Manche Berufe können Sie nur an einem Berufskolleg erlernen, also eine schulische Ausbildung. Zum Beispiel sind diese Berufe aus den Bereichen Gesundheit, Pädagogik und Gestaltung, oder auch Berufe aus den Bereichen Wirtschaft, Fremdsprachen oder Technik.

Die Ausbildung an einem Berufskolleg dauert meist 1 bis 3 Jahre. Im theoretischen und praktischen Unterricht an der Schule lernen Sie alles Wichtige für den Beruf, in den Praktikumsphasen üben Sie das theoretisch Gelernte dann auch praktisch in einem Betrieb.

Für eine schulische Berufsausbildung benötigen Sie in der Regel einen bestimmten Schulabschluss, in vielen Fällen wird auch ein Mindestalter, vorausgesetzt und/oder bestimmte Praktikumszeiten.
Über die Zugangsvoraussetzungen der einzelnen Ausbildungsgänge können Sie sich in KURSNET informieren.

Während einer schulischen Ausbildung erhalten Sie in der Regel keine Ausbildungsvergütung, jedoch können Sie unter Umständen eine finanzielle Unterstützung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) erhalten. Zuständig für die Gewährung von BAföG ist in Gelsenkirchen das Amt für Ausbildungsförderung.

Ihr/e Arbeitsvermittler/-in informiert sie gerne über die Zugangsvoraussetzungen und Ausbildungsmöglichkeiten für eine schulische Ausbildung.